Kreuzfahrt Suche

Venedig

Italien

Datum Route Dauer Schiffsname  
26.04.2020-02.05.2020

Preise/Leistungen

6 Nächte durch das Mittelmeer von Valetta, Malta nach Athen, Griechenland

6 Nächte SY Star Flyer
09.05.2020-16.05.2020

Preise/Leistungen

7 Nächte Mittelmeer süddliche Kykladen ab/bis Athen, Griechenland

7 Nächte SY Star Flyer
16.05.2020-23.05.2020

Preise/Leistungen

7 Nächte Sonderreise durch die griechische Ägäis ab/bis Athen, Griechenland

7 Nächte SY Star Flyer
23.05.2020-30.05.2020

Preise/Leistungen

7 Nächte durch das Mittelmeer - ab/bis Civitavecchia, Rom, Italien

7 Nächte SY Royal Clipper
23.05.2020-30.05.2020

Preise/Leistungen

7 Nächte Mittelmeer nördliche Kykladen ab/bis Athen, Griechenland

7 Nächte SY Star Flyer
30.05.2020-06.06.2020

Preise/Leistungen

7 Nächte durch das Mittelmeer - ab/bis Civitavecchia, Rom, Italien

7 Nächte SY Royal Clipper
06.06.2020-13.06.2020

Preise/Leistungen

7 Nächte durch das Mittelmeer - ab/bis Civitavecchia, Rom, Italien

7 Nächte SY Royal Clipper
13.06.2020-24.06.2020

Preise/Leistungen

11 Nächte Adria von Civitavecchia, Rom, Italien nach Venedig, Italien

11 Nächte SY Royal Clipper
13.06.2020-20.06.2020

Preise/Leistungen

7 Nächte Mittelmeer nördliche Kykladen ab/bis Athen, Griechenland

7 Nächte SY Star Flyer
20.06.2020-27.05.2020

Preise/Leistungen

7 Nächte Mittelmeer süddliche Kykladen ab/bis Athen, Griechenland

7 Nächte SY Star Flyer

Reisen 1-10 von 81

Amalfi
Seit der Zeit, als die Römer hier ihre begrünten Villen erbaut haben, gilt Amalfi als bevorzugtes Ziel für Wohlhabende und Künstler. Um einen Geschmack von Amalfis damaligem Glanz zu erhaschen, sollten Sie sich den Dom mit den Erinnerungen von St. Andrew ansehen. Oder besuchen Sie das nahegelegene Ravallo, wo das jährliche Musikfestival stattfindet.

Capri
Capri, wo Kaiser Tiberius weltbekannte Treffen in seiner kaiserlichen Villa abhielt, ist inzwischen eines der bekanntesten Gebiete Süditaliens geworden. Berühmt für Landschaft und Klima, ist Capri ein Paradies mit vielfältiger Vegetation trotz der felsigen Küstenlandschaft.

Rom
Der Petersdom mit seiner atemberaubenden Sixtinischen Kapelle, die Spanische Treppe auf der ganz Rom auf- und abläuft, das Kolosseum wo die Gladiatoren auf Leben und Tod kämpften, das Pantheon, das als perfektes Beispiel antiker Baukunst gilt – man muss Rom einfach gesehen haben!

Costa Smeralda, Sardinien
Über 55 km erstreckt sich die Costa Smeralda im Norden Sardiniens. 80 Buchten mit weiß-rosa schimmernden Stränden laden zum Baden ein. Die Costa Smeralda im Laufe der Zeit nicht nur wegen der Schönheit der Flora zu einem begehrten Reiseziel aufgestiegen, sondern auch wegen der souveränen Fremdenverkehrsstruktur weitab vom Massentourismus.

Lipari & Stromboli, Äolische Inseln
Italiens vulkanisch Äolische Inseln sind wirklich ein von den Göttern gesegneter Ort. Nicht weit von der Nordküste Siziliens sind sie das bevorzugte Ziel von Abenteurern und Ausflugsyachten, die in den kleinen, die Küstenlinie einkerbenden Häfen ankern. Erklimmen Sie die engen Straßen Liparis hinauf zum mittelalterlichen Kastell und genießen Sie einsame Strände.

Ponza, Pontinische Inseln
Italien Terrassenreihen oberhalb des geschäftigen Hafens, in dem elegante Yachten Seite an Seite mit alten Fischerbooten liegen. Es gibt nur wenige Touristen auf dieser Insel. So ist es ein Vergnügen durch die beschauliche Stadt zu bummeln. Finden Sie Ihren kleinen Privatstrand, es gibt eine Menge davon.

Portoferraio, Elba
Portoferraio ist der Hauptort Elbas. Der herrliche Naturhafen ist seit der Antike von den Etruskern und Römern zum Eisenhandel genutzt worden. Es ist eine kleine Stadt, reich an Geschichte. Schon bei der Ankunft mit dem Schiff kann man die imposanten Befestigungen der Medici die Bucht überragen sehen.

Sorrent
Die Stadtmauern von Sorrent ragen unmittelbar aus dem Meer empor und bergen in ihrem Innern reizvollen Charme. Wahlweise können unsere Gäste Ausflüge mit einer Fähre nach Capri unternehmen, wo der Kaiser Tiberius seine Sitzungen in der kaiserlichen Villa abhielt, oder auf einer Reise in die Vergangenheit zu den äschernen Überresten der alten Römer nach Pompeii aufbrechen.

Stromboli
Die 12 km² kleine Insel trägt ihren Namen nach der Vollkommenheit ihres vulkanischen Kegels, abgeleitet vom griechischen Wort Strongyle, der Kreisel. Seit bereits 2300 Jahren ist der Vulkan dauernd tätig, was ihm den Ruf als Leuchtfeuer des Mittelmeeres einbrachte.

Taormina, Sizilien
Mit vollen Segeln durch die Enge von Messina, die Italiens Spitze von der Insel Sizilien trennt, ist ein Erlebnis ohnegleichen. Vorbei an Scylla und Charybdis, wo Felsen und Strudel beinahe Odysseus Leben forderten. Dann die Ankunft im lieblichen Taormina und Ihr Tag ist perfekt.

Venedig
Werfen Sie einen Blick auf den runden Dom von San Marco, nehmen Sie einen tiefen Atemzug auf der Brücke der Seufzer, bewundern Sie die goldenen Löwen und die Renaissance des Dogenpalastes, lauschen Sie der Musik und den Stimmen von Verdi, Puccini und Caruso in der Oper La Fenice, schauen Sie die klassischen palladischen Proportionen der Kirche San Giorgio Maggiore an, gleiten Sie in einer Gondel durch den Kanale Grande und seien Sie sich bewusst, dass in Venedig immer Liebe in der Luft liegt.